Eine KFZ Haftpflichtversicherung kündigen muss schriftlich erfolgen

Wer seine KFZ Haftpflichtversicherung kündigen möchte, muss die Kündigungsbedingungen und Kündigungsfristen der Versicherungsunternehmen kennen und beachten. Eine Kündigung eines Versicherungsvertrages muss schriftlich erfolgen. Um im Zweifelsfall einen Nachweis der erfolgten Kündigung vorlegen zu können, empfiehlt sich das Einschreiben mit Rückschein. Eine KFZ Haftpflichtversicherung kündigen zu können, ist mit einer ordentlichen Kündigung zur Hauptfälligkeit der Versicherung möglich. Dieser Termin ist grundsätzlich der 31. Dezember eines Kalenderjahres. Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen zur Hauptfälligkeit und muss spätestens bis zum 30. November in schriftlicher Form bei dem Versicherungsunternehmen vorliegen.

Einige Versicherer weichen allerdings von dieser Regelung ab. Sie legen das Datum der Fahrzeugzulassung als Versicherungsbeginn fest. Wurde ein Fahrzeug beispielsweise am 1. August zugelassen, gilt dieses Datum als der Versicherungsbeginn. Um die KFZ Haftpflichtversicherung nun kündigen zu können, muss die schriftliche Kündigung spätestens am 30. Juni bei dem Versicherer vorliegen. Auch bei einem abweichenden Versicherungsjahr sind vier Wochen Kündigungsfrist vorgegeben.

Eine alternative Möglichkeit, eine KFZ Haftpflichtversicherung zu kündigen, ist das Sonderkündigungsrecht. Wurde durch den Versicherer die Grundprämie der Versicherung erhöht, ohne den Versicherungsumfang zu erweitern, oder wurde die Versicherungsprämie aufgrund einer Schlechterstufung des Fahrzeuges in den Typ- oder Regionalklassen teurer, besteht ein Sonderkündigungsrecht. Um die KFZ Haftpflichtversicherung zu kündigen, bleiben dem Versicherungsnehmer vier Wochen Zeit nach Erhalt der neuen Beitragsrechnung.

Bei dem sogenannten Risikowegfall muss der Versicherungsnehmer die KFZ Haftpflichtversicherung nicht kündigen. Der Versicherer wird über die Ab- oder Ummeldung des Fahrzeuges von den Zulassungsbehörden informiert und der Versicherungsvertrag endet mit dem Datum der Ab- oder Ummeldung. Überzahlte Prämien werden dem Versicherungsnehmer erstattet.

Prüfen Sie am besten noch heute die Kündigungsfristen, um Ihre KFZ Haftpflichtversicherung kündigen zu können. Nur wer rechtzeitig kündigt, spart Prämie.